Gemeinde Brunnthal Gemeinde Brunnthal

Sperrung der Staatstraße St2367 - Erneuerung der Fahrbahn zw. Faistenhaar - Höhenkirchen

04.07.2018 Vollsperrung zwischen Faistenhaar und St 2078 Umfahrung Höhenkirchen vom 02.07.2018 bis voraussichtlich 03.08.2018 wegen Straßenbauarbeiten

Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt die Fahrbahn der St 2367 zwi-schen dem Ortsausgang Faistenhaar und der Umfahrung Höhenkirchen, St 2078, zu erneuern. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung der St 2367 statt und sind stark witterungsabhängig.

Bedingt durch die Schäden an der Asphaltdeck- und Binderschicht muss die Fahr-bahn zw. Faistenhaar und der Umfahrung Höhenkirchen, St 2078, erneuert wer-den. Für die Bauarbeiten wird die Staatsstraße 2367 in diesem Bereich für den Verkehr voraussichtlich vom 02.07.2018 bis 03.08.2018 voll gesperrt.

Die Zufahrt für die Anlieger der Waldsiedlung ist bis auf die Asphalteinbautage, je nach Stand der Arbeiten, von Faistenhaar oder Höhenkirchen möglich.

Der Verkehr wird ab Faistenhaar über die St 2070 nach Aying und weiter über die St 2078 Richtung Höhenkirchen umgeleitet. Die Gegenrichtung erfolgt analog.

Während der gesamten Bauzeit endet die Buslinie 216 in Faistenhaar an der Haltestelle Raiffeisenbank.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Ver-ständnis für die auftretenden Behinderungen und die Anlieger um Nachsicht für die mit den gesamten Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen.

Projektleitung:
Stephan Leipnitz, Tel.: 08161 / 932-2422, E-Mail: stephan.leipnitz@stbafs.bayern.de
Florian Dietze, Tel.: 08164 / 932-2420, E-Mail: florian.dietze@stbafs.bayern.de

Kategorien: Rathaus