Gemeinde Brunnthal Gemeinde Brunnthal

Pressemitteilung Autobahndirektion Südbayern - A8 München Salzburg Rampensperrung

02.07.2018 Nächtliche Rampensperrung im Autobahnkreuz München- Süd wegen Fahrbahnerneuerung

Die Autobahndirektion Südbayern erneuert in den beiden Nächten von Montag, den 2. Juli auf Dienstag, den 3. Juli und von Dienstag, den 3. Juli auf Mittwoch, den 4. Juli im Autobahnkreuz München-Süd die Verbindungsrampe von der A 995 auf die A 8 in Fahrtrichtung Salzburg. Dazu muss die Verbindungsrampe in Fahrtrichtung Salzburg jeweils in der Zeit von 19:00 Uhr bis 6:00 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die A 99 zur Anschlussstelle Ottobrunn, um dort zu wenden und wieder in Fahrtrichtung Salzburg auf die A 99 und anschließend auf die A 8 in Richtung Salzburg zu fahren.

Wir empfehlen ortskundigen Verkehrsteilnehmern statt der A 995 die parallel verlaufende A 8 zu nutzen.

Die Sanierungsarbeiten sind notwendig, um die schadhafte Fahrbahn auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern zu erneuern.

Bei den Sanierungsarbeiten werden mit Großfräsen die Deck- und die Binderschichten abgefräst und anschließend mit zwei Asphaltfertigern die neuen Fahrbahnschichten wieder eingebaut. Nach dem Auskühlen und dem Aufbringen der Markierung wird die Fahrbahn bis spätestens 6:00 Uhr in der Früh wieder für den Verkehr frei gegeben.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

Da die Arbeiten unter freiem Himmel stattfinden, kann es jederzeit zu wetterbedingten

Verschiebungen oder Verzögerungen kommen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Pressesprecher der Autobahndirektion Südbayern, Herrn Josef Seebacher unter der Telefonnummer 089/54552-3308.

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen und den Umleitungsstrecken finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de.

Kategorien: Rathaus